Berge-Seen-Salztrail

previous arrow
next arrow
Slider

Termin: Mo, 06.- Mi. 08. September 2021

Ort: von Tauplitz nach Bad Ischl

Preis: 320,-/P. (ab 3 Teilnehmer)

Kurzbeschreibung:

In diesen drei Tagen wandern wir gemütlich, ohne große An- und Abstiege, ausgehend von der Tauplitzalm nach Bad Ischl. Unsere Sachen für die Übernachtung werden schon voraustransportiert und warten auf uns in der Unterkunft. Entlang von Seen und Bächen, durch Wälder und Wiesen, über Felsen und vorbei an Mooren erwandern wir einige der schönsten Kraftplätze des Salzkammergutes und pilgern, sozusagen, durch die Natur zu uns selbst! Wir werden belohnt mit atemberaubenden Ausblicken auf das Tote Gebirge, den Dachstein und das Ausseerland. Unsere ständigen Begleiter auf diesen Pfaden sind das Plätschern des Wassers, das Vogelgezwitscher und die Ruhe und Stille der Natur.

Info:

Tag 1:
Individuelle Anreise und Treffpunkt am Bahnhof in Tauplitz. Wir verstauen unsere Sachen für die Nächtigung in den Packtaschen, welche nun schon zu unserer Unterkunft voraustransportiert werden. Anschließend fahren wir mit dem Sessellift auf die Tauplitzalm und starten von der Bergstation unsere Tour. Vorbei an den beiden herrlichen Bergseen Großsee und Märchensee steigen wir ins liebliche Öderntal ab, wo uns die Steinbrecherhütte zu einer ersten Rast einladet. Danach folgen wir dem dahinplätschernden Ödernbach und steigen anschließend gemütlich auf zur Schneckenalm. Nach einer ausgiebigen Rast geht es weiter, nun wieder gemütlich hinunter – ans Meer der Alpen – den Grundlsee, und beziehen dort unser Quartier im JUFA (https://www.jufa.eu/hotel/grundlsee/?type=hotels-regions&action=search&text=JUFA+Hotel+Grundlsee***)
Wir nehmen unsere persönlichen Sachen in Empfang und nach einem Bad im See oder heißen Aufgüssen in der Sauna lassen wir bei einem Glas Rotwein den Tag genüsslich ausklingen.

Tag 2:
Ein ausgiebiges Frühstück hat uns heute für unsere Wanderung entlang dem Grundlsee gestärkt. Öfters verweilen wir und genießen die Ausblicke auf See, Wald und Berge. Danach geht es bergauf auf den Tressenstein, wo wir von der dortigen Aussichtswarte mit einem atemberaubenden Blick auf das gesamte Ausseerland und den Dachstein belohnt werden. Anschließend geht es hinunter zum Altausseersee, wo sich unsere müden Beine im kühlen Gebirgswasser erfrischen können. Nach einem guten Cafe und etwas Süßem begeben wir uns auf den letzten Teil unserer heutigen Etappe und wandern dem Ausseer Salzberg zu, wo wir im dortigen JUFA unsere heutige Nachtunterkunft beziehen (https://www.jufa.eu/hotel/altaussee/?type=hotels-regions&action=search&text=JUFA+Hotel+Altaussee***).

Tag 3:
Heute beginnen wir mit einem leichten Anstieg zu Sandlingalm und wandern weiter über das Salzgebirge zur Hütteneckalm. Hier erwarten uns nicht nur ein traumhafter Blick auf den Gletscher sondern auch schmackhafte Speisen und Getränke, damit wir für den Weiterweg wieder gestärkt sind. Anschließend folgen wir dem Ischler Salzweg und nach einer letzten Rast auf der Hoisenradalm steigen wir über den Jubiläumsteig ab zu unserem Endpunkt in der Kaiserstadt Bad Ischl.
Individuelle Abreise bzw mit dem Zug geht es zurück nach Tauplitz.

Anforderung:

Tag 1:
Aufstieg: 150 Höhenmeter
Abstieg; 1030 Höhenmeter
Länge: 13 Kilometer

Tag 2:
Aufstieg: 680 Höhenmeter
Abstieg: 460 Höhenmeter
Länge: 17 Kilometer

Tag 3:
Aufstieg 580 Höhenmeter
Abstieg 1.110 Höhenmeter
Länge: 16 Kilometer

Unschwierige Wandertage auf leichten Wegen. Etwas Ausdauer aufgrund der täglichen Tourenlänge sollte vorhanden sein.

Ausrüstung:

– feste, knöchelhohe Wander- /Trekkingschuhe
– Rucksack (kann teilweise gegen Leihgebühr geliehen werden)
– atmungsaktive Kleidung im Ziebelschalenprinzip
– wasserfeste Überbekleidung
– Sonnenschutz (Creme, Brille, Hut bzw Kappe
– Getränke und etwas Tagesproviant
– Reservewäsche
– Toilettsachen
– Mund-Nasen-Schutz
Leistung:

Im Preis sind inkludiert:
+ Führung durch geprüften Wanderführer /Trekkingguide
+ Bergfahrt Lift
+ Übernachtungen inkl. Frühstück
+ Voraustransport der persönlichen Gegenstände

Extrakosten:
+ eigenes Essen und Getränke
+ eigene An- und Rückreise

Kontakt