Northern Laponia Winter Trail

previous arrow
next arrow
Slider

Termin: 19. – 26.03.2022

Ort: Sarek-Nationalpark, Nordschweden

Preis: 1.215,-/P.

Kurzbeschreibung:

In dieser Woche bewegen wir uns an den Ausläufern des Sarek-Nationalparks/Lappland. Zuerst akklimatisieren wir uns in einer der schönsten Fjellstationen Lapplands bevor wir uns mit der Pulka (ein Skischlitten, welchen wir uns an der Hüfte anhängen, in dem wir alles mitführen, was wir für die kommenden Tage benötigen) auf Tour in die winterliche Weite des hohen Nordens begeben. Mit einem herrlichen Dinner und einem gemütlichen Abend in der Fjellstation wird diese außerordentliche Woche beendet.

Info

Nach individueller Anreise wandern wir zum Eingewöhnen ca 1 Stunde über den See Suorvajaure zu unserer gemütlichen Unterkunft. Nach dem Beziehen unserer Hütte werden wir die Umgebung erkunden und uns am Abend in der Sauna mit Ausblick auf die winterliche Weite des hohen Nordens wieder aufwärmen. Den nächsten Tag verbringen wir ebenfalls im Bereich der Hütte, unternehmen die ersten Schritte mit der Pulka und machen uns mit dem erforderlichen Material vertraut. Nach einer weiteren Nacht im gemütlichen Haus geht es endgültig hinaus in die Weite des winterlichen Lapplands. Drei Nächte verbringen wir dabei im Zelt und erleben die wilde und raue Natur des hohen Nordens. Nach der Rückkehr in der Fjellstation genießen wir einen abschließenden Abend bei einem typischen Nordlanddinner und einen gemütlichen Abend in der warmen Stube bevor es am letzten Tag zur individuellen Abreise geht.
Die Tour wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner Guide-Acadamy-Europe durchgeführt.
Anforderung

– Grundkondition für winterlichen Aktivitäten draußen
– Teamorientiertheit
– wenn vorhanden Tourenski oder Backcountryski (können auch vor Ort geliehen werden)
Ausrüstung

– Skitourenausrüstung (Tourenski, -felle, Harscheisen, Stöcke)
– Skitourenbekleidung (Zwiebelschalenprinzip)
– Zelt
– Matte
– Schlafsack
– warme Überbekleidung
– Haube, Handschuhe, Sonnenbrille, Sonnencreme
– Toillettsachen
Leistung

– Führung durch staatlich geprüften Schiführer/Schilehrer/Bergwanderführer/Outdoorinstructor
– 3 x Übernachtung in der Hütte
– 2 x Abendessen und Frühstück in der Hütte
– Brennstoff und Kocher für Unterwegs

Extrakosten:
– eigener Proviant und Trinken
– eigene An-, Rückreise
– ev Leihgeräte (Pulka, Backcountryski)

Kontakt